SCHLIESSEN

Suche

Paradies

"griechisch paradeisos: Garten, Park


In vielen Religionen gilt das Paradies als Ort eines glücklichen Ur- oder Endzustandes, in den die Seele des Menschen nach seinem Tod eingehen wird.

Im AT wird der Garten Eden als Paradies dargestellt. Das NT übernimmt im wesentlichen die alttestamentliche Vorstellung und hält das Paradies für den zwischenzeitlichen Aufenthaltsort der verstorbenen Gerechten, auch umschrieben als »mit Christus eins sein«."



Quelle: http://www.relilex.de/artikel.php?id=4866
Lizenz: cc-by-nc-sa

zurück