SCHLIESSEN

Suche

Orden

"lateinisch ordo: Reihe, Ordnung

Orden sind von der katholischen Kirche bestätigte religiöse Gemeinschaften von Männern (siehe Mönch) oder Frauen (siehe Nonne), die nach einer Ordensregel, welche auf den evangelischen Räten (siehe Evangelische Räte) aufbaut, leben. Die Ordensmitglieder binden sich mit zeitlich begrenzten oder lebenslangen Gelübden an diese Regeln.

Zielsetzung der Orden ist die Verehrung Gottes, zumeist verbunden mit Seelsorge und karitativer Tätigkeit (siehe Noviziat). Viele Orden widmen sich außerdem einer spezifischen Aufgabe, z. B. Erziehung, Mission, Krankenpflege.

Die katholische Kirche zählt zur Zeit ca. 80 Orden: siehe Benediktiner, siehe Zisterzienser, siehe Jesuiten, siehe Dominikaner, siehe Franziskaner, siehe Malteser, siehe Redemptoristen, siehe Missionarinnen der Nächstenliebe, siehe Salesianer, siehe Basilianer, siehe Armenschwestern vom hl. Franziskus"



Quelle: http://www.relilex.de/artikel.php?id=4914
Lizenz: cc-by-nc-sa

zurück